Mittwoch, 22. Juli 2015

♡ Lowcarb Senf Rölleken



Heute gibts mal wieder was deftiges.
Ich wollte eine Art Roulade machen die aber schneller geht und nicht stundenlang vor sich hin köcheln muß.
Dazu war es dann doch zu warm die letzten Tage.
Deswegen habe ich mich für Minutensteaks entschieden und gaaaaaaanz viel Senf.
Als Beilage geht eigentlich alles.
Ich hatte gerösteten Blumenkohl.


Für zwei Portionen braucht ihr:

~ 4 Minutensteaks
~ 4 Gewürzgurken ohne Zuckerzusatz
~ Senf
~ 8 Scheiben Bacon
~ Salz, Pfeffer, Paprika
~ Butter zum Braten
~ Holzspieße

Die Minutensteaks mit einem Nudelholz Platt drücken und würzen.
Dann mit Senf bestreichen, je zwei Scheiben Bacon darauf legen. Eine Gurke und dann aufrollen und mit dem Holzspieß zusammen stecken.
Jetzt die Butter erhitzen und dann die Rölleken ganz kurz scharf von allen Seiten anbraten. Dann von der Platte nehmen und mit Deckel bei geringer Hitze durchziehen lassen. Sonst wird das zu trocken.
das wars eigentlich schon.
Wieder ganz schnell und einfach

Liebe Grüße
              Dani ♡ ♡


Kommentare:

  1. Hallo!

    Ich verfolge schon seit einiger Zeit deinen tollen Blog! Deine Rezepte sind der wahnsinn! ich würde dieses Rezept hier gerne die Tage kochen, vor allem, da mein Göttergatte total auf Senf steht! Kannst du mir verraten, woher ich Gewürzgurken ohne Zuckerzusatz bekomme? Das wäre super!! :)

    Liebe Grüße
    Nucki

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt welche von kühne und von spreewald.. Ich kaufe die im Edeka / marktkauf..... Gibt bestimmt auch noch andere sorten...

    AntwortenLöschen

Wenn ihr kein Google Konto habt, wählt bitte bei "Identität auswählen" ANONYM oder NAME, sonst klappt das nicht mit dem kommentieren.
Es kann immer etwas dauern bis ich die Kommentare bestätige.
Aber ich muß aufgrund vom Spam, leider die Kommentare moderieren.